Megatrends Wiki
Advertisement

Zugehörigkeit[]

Public-Health gehört zur Gesundheit. Sie sind somit Bestandteil des Trends "Megatrend".

Definition[]

Die WHO (1952) definiert Public Health als „Wissenschaft und Praxis der Krankheitsverhütung, Lebensverlängerung und der Förderung psychischen und physischen Wohlbefindens durch gemeindebezogene Maßnahmen“.[1]

Definition nach Flick (2002): „ Public Health ist Theorie und Praxis der auf Gruppen bzw. Bevölkerungen bezogenen Maß nahmen und Strategien der Verminderung von Erkrankungs- und Sterbewahrscheinlichkeiten durch überwiegend nicht-medizinische Interventionen zur Senkung von Gesundheitsbelastungen und zur Stärkung bzw. Vermehrung von Gesundheitsressourcen“.[2]

Traditionelle Definition: Public Health – „Öffentliche Gesundheit“[3]

  • als gesundheitsbezogene Aufgaben der Regierungen / öffentlichen Verwaltungen (als nicht personengebundene Dienste im Gesundheitswesen)
  • als Einbindung gesundheitlicher Aufgaben in sonstige organisierte Anstrengungen der Gesellschaft
  • als Fürsorge für spezielle Bevölkerungsgruppen oder die Bekämpfung häufiger / gefährlicher Erkrankungen.[4]

Weitere Unterkategorien zu Gesundheit[]

  1. Gesundheits-Management
  2. Bio-Boom
  3. Ernäherungs-Wissen
  4. Komplementär-Medizin
  5. Corporate Health
  6. Life-Balance
  7. Life Design
  8. Selfness
  9. Lebensqualität
  10. Feedback-Gesellschaft
  11. E-Health
  12. Health-Style
  13. Lebens-Energie
  14. Public-Health

Quellen[]

  1. www.bfv.web.med.uni-muenc hen.de/hauptteil_wiph.html
  2. Flick 2002, S.21
  3. http://www.mutzumhandeln.de/downloads/publichealthineuropa.pdf
  4. www.://bfv.web.med.uni-muenc hen.de/hauptteil_wiph.html
Advertisement